Angebote zu "Weltgeschichte" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Die neuen Weltwunder: In 7 Bauten durch die Wel...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltwissen leicht gemacht! Jedem sind die sieben Weltwunder des Altertums ein Begriff, und an alle knüpft sich Wissen über die Weltgeschichte. Doch zu allen Zeiten - ob prähistorisch oder zeitgeschichtlich - haben die Menschen Bauwerke errichtet, steinerne Zeugen einer bestimmten Kultur und Epoche. Ob das Kolosseum in Rom, die Chinesische Mauer, die Felsenstadt Petra, das Taj Mahal in Agra oder die Statue Cristo Redentor in Rio de Janeiro - sie alle sind ebenso außergewöhnlich wie weltbekannt, spektakuläre Weltwunder der Menschheitsgeschichte. Doch wer erbaute sie einst? Und zu welchem Zweck? Bernd Ingmar Gutberlet stellt in diesem Hörbuch sieben der wichtigsten erhaltenen Bauten der Menschheitsgeschichte vor und versammelt damit die Werke, die Internetnutzer aus aller Welt zu den sieben Neuen Weltwundern kürten. So lädt er nicht nur zu einer Rundreise durch die physische Welt ein, sondern auch zu einem Trip in die spannende Welt des historischen Wissens. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kerstin Hoffmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002722/bk_lind_002722_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Die großen Bauwerke der Menschheit
12,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauwerke sind ein Spiegel des menschlichen Zeitgeists. Sie erzählen von längst vergangenen Kulturen wie die geheimnisvollen Pyramiden oder das imposante Kolosseum. Sie haben Bedeutung als Schauplatz der Weltgeschichte wie die Chinesische Mauer oder das Versailler Schloss und sie besitzen einen hohen symbolischen Wert innerhalb der Religionen wie der Petersdom oder die Hagia Sophia.Dieser prachtvolle und faktenreiche Bildband entfaltet ein fesselndes Panorama bedeutender Gebäude, das von Gotteshäusern, Palästen und Festungen über Brücken und Monumente bis hin zu Wohn- und Geschäftshäusern reicht und dabei den Bogen von der Antike bis in die heutige Zeit spannt. Er besticht vor allem durch die atemberaubende Architekturfotografie und die kenntnisreichen Texte zu Geschichte, Konstruktion und Besonderheiten der einzelnen Bauwerke. Infokästen zum schnellen Auffinden der Fakten sowie ein Register mit Glossar unterstützen die spannende und abwechslungsreiche Lektüre.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
100 Ereignisse, die die Welt verändert haben
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Geschichte mal anders! Von den ersten olympischen Spielen über die Französische Revolution bis hin zum Fall der Berliner Mauer – dieses Buch erzählt euch in unterhaltsamen Texten und witzigen Illustrationen von den wichtigsten Ereignissen der Weltgeschichte. Ob der Kampf um Rom, das Ende der Apartheid oder Luthers 95 Thesen – all dies hat die Geschichte nachhaltig beeinflusst. Hier findet ihr nicht nur Wissenswertes über den Verlauf und die Auswirkungen dieser Geschehnisse sondern auch zusätzliche kuriose Infos, die euch garantiert zum Staunen bringen! Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass der chinesische Philosoph Konfuzius vermutlich nie ein Buch schrieb, sondern seine Reden allesamt von seinen Anhängern gesammelt und niedergeschrieben wurden? Dieser ungewöhnliche Schmöker lässt euch nicht nur die wichtigsten Geschichtsereignisse entdecken, sondern erklärt euch auch die zeitlichen und kausalen Zusammenhänge. Trockener Geschichtsunterricht war gestern - hier bekommt ihr Unterhaltung und Wissen in einem Paket!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
War der obergermanisch-rätische Limes seinen Au...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2, Universität Witten/Herdecke (Lehrstuhl Studium generale), Sprache: Deutsch, Abstract: Der erst vor etwas mehr als sieben Jahren zu Fall gebrachte 'eiserne Vorhang' stellt nicht den ersten Versuch auf deutschem Boden dar, durch eine Grenzbefestigung einen Teil des Landes vom Einfluss des anderen Teiles unabhängig zu machen. Als oft angeschnittener, kniehoher Damm am Rande der Autobahn oder Landstrasse fallen die Reste des fast zweitausend Jahre alten römischen Limes oft eher ins Auge als die sich im Allgemeinen gut ins Landschaftsbild einfügende Schneise, die vom kommunistischen, innerdeutschen 'Eisernen Vorhang' noch übrig ist. Wenn sich der Reisende die Mühe macht, eines der zahlreichen römischen Museen oder eine rekonstruierte römische Anlage zu besichtigen, dann wird er beeindruckt sein, wie stark der Einfluss des fernen Italien auf den dieseits des Limes gelegenen Teil Deutschlands gewesen war - und wie er noch heute nachwirkt. Ohne den Limes wäre diese Einbeziehung Südwestdeutschlands ins und mit ihr die zivilisatorische Leistung des römischen Reiches nicht in dieser Weise möglich gewesen; denn germanische Stämme aus dem nicht unterworfenen 'barbarischen' Nordosten hätten das Land immer wieder heimgesucht und verwüstet - bildlich gesprochen, hätte man alle fünf Jahre alles wieder neu aufbauen müssen. Aber- war er überhaupt ein militärischer Schutzwall wie die chinesische Mauer, oder diente er nicht eher der Grenzkontrolle und -überwachung in unübersichtlichem Terrain wie die österreichische Militärgrenze? Und wenn er denn ein militärischer Schutzwall gewesen ist, warum wurde er dann immer wieder von germanischen Stammeskriegern überrannt, bevor er schon Mitte des dritten Jahrhunderts endgültig verlorengeht? War er so unprofessionell konstruiert? Oder personell so schlecht ausgestattet? Diese Fragen haben sich mir ob der schieren Grösse des Limes im Gesamten wie auch der Akkuratesse seiner Ausführung im Einzelnen gestellt. Es liegt auf der Hand, dass die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Integration Raetiens und Obergermaniens ins römische Reich mit der Fähigkeit seines Militärs, die Raubzüge und Einfälle der Allemannen, Chatten und Awaren noch vor einem wesentlichen Eindringen in römisches Gebiet zu vereiteln, steht und fällt .

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
100 Ereignisse, die die Welt verändert haben
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Geschichte mal anders! Von den ersten olympischen Spielen über die Französische Revolution bis hin zum Fall der Berliner Mauer – dieses Buch erzählt euch in unterhaltsamen Texten und witzigen Illustrationen von den wichtigsten Ereignissen der Weltgeschichte. Ob der Kampf um Rom, das Ende der Apartheid oder Luthers 95 Thesen – all dies hat die Geschichte nachhaltig beeinflusst. Hier findet ihr nicht nur Wissenswertes über den Verlauf und die Auswirkungen dieser Geschehnisse sondern auch zusätzliche kuriose Infos, die euch garantiert zum Staunen bringen! Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass der chinesische Philosoph Konfuzius vermutlich nie ein Buch schrieb, sondern seine Reden allesamt von seinen Anhängern gesammelt und niedergeschrieben wurden? Dieser ungewöhnliche Schmöker lässt euch nicht nur die wichtigsten Geschichtsereignisse entdecken, sondern erklärt euch auch die zeitlichen und kausalen Zusammenhänge. Trockener Geschichtsunterricht war gestern - hier bekommt ihr Unterhaltung und Wissen in einem Paket!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
War der obergermanisch-rätische Limes seinen Au...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2, Universität Witten/Herdecke (Lehrstuhl Studium generale), Sprache: Deutsch, Abstract: Der erst vor etwas mehr als sieben Jahren zu Fall gebrachte 'eiserne Vorhang' stellt nicht den ersten Versuch auf deutschem Boden dar, durch eine Grenzbefestigung einen Teil des Landes vom Einfluß des anderen Teiles unabhängig zu machen. Als oft angeschnittener, kniehoher Damm am Rande der Autobahn oder Landstraße fallen die Reste des fast zweitausend Jahre alten römischen Limes oft eher ins Auge als die sich im Allgemeinen gut ins Landschaftsbild einfügende Schneise, die vom kommunistischen, innerdeutschen 'Eisernen Vorhang' noch übrig ist. Wenn sich der Reisende die Mühe macht, eines der zahlreichen römischen Museen oder eine rekonstruierte römische Anlage zu besichtigen, dann wird er beeindruckt sein, wie stark der Einfluß des fernen Italien auf den dieseits des Limes gelegenen Teil Deutschlands gewesen war - und wie er noch heute nachwirkt. Ohne den Limes wäre diese Einbeziehung Südwestdeutschlands ins und mit ihr die zivilisatorische Leistung des römischen Reiches nicht in dieser Weise möglich gewesen; denn germanische Stämme aus dem nicht unterworfenen 'barbarischen' Nordosten hätten das Land immer wieder heimgesucht und verwüstet - bildlich gesprochen, hätte man alle fünf Jahre alles wieder neu aufbauen müssen. Aber- war er überhaupt ein militärischer Schutzwall wie die chinesische Mauer, oder diente er nicht eher der Grenzkontrolle und -überwachung in unübersichtlichem Terrain wie die österreichische Militärgrenze? Und wenn er denn ein militärischer Schutzwall gewesen ist, warum wurde er dann immer wieder von germanischen Stammeskriegern überrannt, bevor er schon Mitte des dritten Jahrhunderts endgültig verlorengeht? War er so unprofessionell konstruiert? Oder personell so schlecht ausgestattet? Diese Fragen haben sich mir ob der schieren Größe des Limes im Gesamten wie auch der Akkuratesse seiner Ausführung im Einzelnen gestellt. Es liegt auf der Hand, daß die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Integration Raetiens und Obergermaniens ins römische Reich mit der Fähigkeit seines Militärs, die Raubzüge und Einfälle der Allemannen, Chatten und Awaren noch vor einem wesentlichen Eindringen in römisches Gebiet zu vereiteln, steht und fällt .

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot